Familiengruppe: ACHTUNG Verlegung Startzeitpunkt und -ort: Parkplatz Nörtel: 13:30 Uhr

18.03.2018, Gruibingen

Hallo zusammen,

aufgrund der Witterung und der Vorhersage findet heute die Wanderung NICHT am Kalten Feld, sondern ab Parkplatz Nörtel statt.
Wenn es reicht, wollen wir dort Schlitten fahren.

Wir treffen wir um 13:30 Uhr am Parkplatz Nörtel an der Straßen Gammelshausen – Gruibingen (Parkplatz kurz nach dem Sattell auf der rechten Seite).

Wir hoffen, wir sehen trotzdem viele von Euch und es klappt mit dem Schlittenfahren. Ansonsten machen wir einen kleine Spaziergang.

 


Ursprünglich geplant: Segelflugzeuge auf dem Kalten Feld

Bei dieser Nachmittagswanderung, am Sonntag, 18.03.2018, erkunden wir das Kalte Feld, das großteils unter Landschafts- und Naturschutz steht. Vom Segelflugplatz Hornberg aus geht’s teils durch Wacholderheiden teils durch Wald hinauf zum Franz-Keller-Haus, wo man sich mit der Spezialität des Hauses, dem Kalte-Feld-Tee, stärken und bei Bedarf auch wärmen kann. Unterwegs wartet unter anderem auch ein großer Spielplatz auf uns. Sicherlich können wir bei geeigneter Thermik auch viele Segelflieger bewundern, die am Segelflugplatz Hornberg starten und landen. Der Themenpfad „Segelfliegen mit den Kräften der Natur“ gibt zusätzliche Einblicke in das Segelfliegen.

Wanderstrecke: ca. 4,5 km mit ca. 150 Höhenmetern

Treffpunkt: 13:00 Uhr Parkplatz am Segelflugplatz Hornberg
(Navi: Hornberg 6, 73529 Schwäbisch Gmünd)

Für Kinderwagen geeignet.

Bitte gutes Schuhwerk sowie dem Wetter angepasste Kleidung mitbringen. Evtl. ein warmes Getränk und Proviant für unterwegs einpacken.
Bei Dauerregen findet ein Alternativprogramm statt. Bei Interesse bitte bei uns melden.

Wir laden alle interessierten Familien, egal ob Mitglied oder Nichtmitglied sehr herzlich ein und freuen uns über neue Gesichter.

Kontakt: Familie Holke, Dürnau, 07164-1498320

Uhrzeit:
13:30

Ort:
Gruibingen, Parkplatz Nörtel
L1217
Gruibingen


Lade Karte ...
zur Übersicht